Ansicht Aktuelle Anzeige: Veranstaltungshinweise

Zurück zur Übersicht 

Datum
02./03.02.2018
Anmeldeschluss
05.01.2018
Thema
Rund um das pneumatische Selbstspielklavier
Veranstalter
BDK
Beschreibung

Die Technik der pneumatisch-mechanischen Musikautomaten, die von 1900 bis in die 1930er Jahre zum Beispiel in Leipzig, im Schwarzwald und auch anderswo hergestellt wurden, fasziniert noch heute. Wie funktioniert ein Reproduktionsklavier? Welche Konstruktionen verbergen sich in einem Orchestrion?

Thomas Richter sammelt seit vielen Jahren solche Musikautomaten. In seiner Werkstatt in Neu-Isenburg restauriert er sie und fertigt sogar Repliken an. Bei dem BDK-Seminar gibt er Informationen über die Instrumente, Einblicke in die Technik und die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Arbeitstechniken selbst auszuprobieren.

Veranstaltungsort

Atelier für mechanische Musikinstrumente von Thomas Richter
Martin-Behaim-Str. 7
63263 Neu-Isenburg

Unterkunft

Bitte buchen Sie Ihre Unterkunft selber im:
Holiday Inn Neu-Isenburg
Wernher-von-Braun-Str. 12
63263 Neu-Isenburg
www.hi-ni.de
Telefon: 06102 746-0
Einzelzimmer mit Frühstück: 87€

Preis

Gesellen und Meister 75€ (Nicht-Mitglieder 150€)

Auszubildende 35€ (Nicht-Mitglieder 60€)

Ansprechpartner Veranstalter
Ansprechpartner BDK
Link