Verbandsaufgaben

  • Förderung der beruflichen Interessen
  • Durchführung von Seminaren und Wettbewerben zur Vertiefung des praktischen Könnens und des fachlichen Wissens der Klavier- und Cembalobauer
  • Gezielte Hilfen für den beruflichen Nachwuchs
  • Pflege des internationalen Erfahrungsaustauschs im Rahmen von euro-piano;
  • Vertretung der gemeinsamen Fachinteressen gegenüber Staat, Behörden, fachlichen Institutionen und Organisationen
  • Zusammenarbeit mit BDMH, BIV, BVK, GDM und anderen Fachverbänden sowie der Bundesfachschule Ludwigsburg
  • Testen von Fachwerkzeug und -gerät auf Verwendbarkeit in der Praxis (Arbeit des Werkzeugausschusses - Vors.: Tobias Gaiser)
  • Branchenorientierte Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung aller Bestrebungen zur Förderung des Musizierens

Aktuelles


Seminar „Rund um den guten Klang“

vom 19. bis 21. Oktober 2018 zu Gast bei der Firma Förster

Angeboten werden wieder die Kurse:
- Duo Stimmen
- Flügel komplett regulieren
- Flügeldämpfung einbauen
- Flügel intonieren

[weitere Informationen]


Belohnseminar

für die Teilnehmer des Stimmwettbewerbs 2018
am 26. und 27. Oktober 2018

u.a. mit Seminar & Betriebsbesichtung bei Renner/Meuselwitz und Besuch der Werkstatt von Peter Zergiebel in Rodewisch mit Tätigkeitsschwerpunkt Selbstspielklaviere

[weitere Informationen]


Seminar "Reparaturen an Klaviaturen"

am 09. und 10. November 2018 bei der Firma Kluge in Remscheid

[weitere Informationen]